AUSGABE

JÄNNER – JULI 2022

Ihre.ganz.persönlichen.Steuertipps

Aktuelle Ausgabe

Ihre.ganz.persönlichen.Steuertipps

Editorial

Liebe Klientin, lieber Klient,

bei den vielen Maßnahmen-Ankündigungen ist es nicht leicht, den Durchblick zu behalten. Einige – derzeit fixierte – Steuer- und Förderneuigkeiten haben wir in dieser Ausgabe für Sie zusammengefasst. Tendenziell gibt es der Situation geschuldet Entlastungen von Pendler bis Reparierer. Und auch für Hilfsbereite finden Sie Tipps.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: auf unserer Website stellen wir die aktuellsten Informationen im NEWS-Bereich zur Verfügung. Besuchen Sie uns!

Eine interessante Lektüre und einen erholsamen Sommer wünscht Ihnen

Ihre Mag. Marina Polly

Ausgaben Archiv

Langzeit-Kurzarbeitsbonus: 500 € für Arbeitnehmer

Arbeitnehmer, die im Dezember 2021 sowie mindestens 10 Monate während der Covid-19-Pandemie in Kurzarbeit waren, können eine Einmalzahlung in Höhe von 500 € beantragen.

Hier weiter lesen…

Neuregelung der Versteuerung von Kryptowährungen

Im Rahmen der ökosozialen Steuerreform sind mit 01. März 2022 neue Bestimmungen für die Besteuerung von Einkünften aus Kryptowährungen in Kraft getreten, wodurch diese in die Einkünfte aus Kapitalvermögen eingegliedert wurden.

Hier weiter lesen…

STEUERbasics: Kleinunternehmerpauschalierung

Um den kleineren Betrieben und Selbstständigen die Aufzeichnungspflichten zu erleichtern (Stichwort Entbürokratisierung) stehen etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Ausgaben oder einen Teil davon nicht nach den tatsächlichen Belegen sondern pauschal in Prozentsätzen der Einnahmen (bzw. Umsatz) abzusetzen.

Hier weiter lesen…

Ökosoziale Steuerreform

Die ökosoziale Steuerreform bringt für Niedrigverdiener und Pensionisten durch eine Reihe von Maßnahmen eine finanzielle Entlastung.

Hier weiter lesen…

Abfederung der Autokostensteigerung für Pendler

Hohe Treibstoffkosten werden durch die zeitlich befristete Anhebung des Pendlerpauschales und des Pendlereuros ausgeglichen.

Hier einige Eckdaten…

Reparaturbonus

Unter dem Motto „repariert statt ausrangiert“ fördert das Bundesministerium die Wiederinstandsetzung alter Geräte.

Hier weiter lesen…

Energiegutschein

Die österreichische Bundesregierung möchte mit dem sogenannten Energiegutschein einen Energiekostenausgleich schaffen, der die gestiegenen Preise abfedern soll.

Hier weiter lesen…

Steuerliche Behandlung von Hilfen für die Ukraine

Der Krieg in der Ukraine hat bei Österreichs Bürger und Unternehmen eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Für das Bereitstellen von Geld- oder Sachwerten zur Hilfeleistung oder das Spenden an begünstigte Organisationen sieht der Gesetzgeber Begünstigungen im Bereich der Einkommen- und Umsatzsteuer vor.

Hier weiter lesen…

Ausgaben Archiv
Nach oben