STEUERfrei - September 2002

 

Wann ist eine Rechnung eine Rechnung?

Siehe auch: Elektronische Rechnung (03/2013), Elektronische Rechnungen (12/2011)

Nachstehende Angaben müssen ab 1. Jänner 2003 auf Rechnungen nach dem Umsatzsteuergesetz enthalten sein, um den Empfänger zum Vorsteuerabzug zu berechtigen. Vergleichen Sie dazu auch die unten dargestellte Musterrechnung.

Name und Anschrift des liefernden oder leistenden Unternehmers (Rechnungsaussteller)
Name und Anschrift des Abnehmers oder Empfängers
Menge und handelsübliche Bezeichnung der Lieferung oder Art und Umfang der Leistung
Tag der Lieferung oder den Zeitraum über den sich die Leistung erstreckt
Entgelt für die Lieferung und Leistung und den anzuwendenden Steuersatz oder einen Hinweis für denn Fall, dass eine Steuerbefreiung oder ein Steuerübergang gilt
Steuerbetrag der auf das Entgelt entfällt
Ausstellungsdatum der Rechnung
Fortlaufende Nummer mit einer oder mehreren Zahlenreihen zur Identifizierung der Rechnung
Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer des die Rechnung ausstellenden Unternehmens

Als Rechnung im Sinne des Gesetzes gilt jede Urkunde, mit der ein Unternehmer über eine Lieferung oder Leistung abrechnet, gleichgültig wie diese Urkunde bezeichnet wird. Hierunter fallen Quittungen, Abrechnungen, Gegenrechnungen und Frachtbriefe.

Die gesetzlichen Pflichtangaben können auch in anderen Belegen enthalten sein, auf die in der Rechnung hingewiesen wird.

Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist gilt auch für Rechnungen und beträgt sieben Jahre.

(Siegfried Polly) 09-12/02

MUSTERRECHNUNG NACH DEM UMSATZSTEUERGESETZ

GILT FÜR RECHNUNGEN ÜBER EUR 150,00 GESAMTBETRAG

KLEINBETRAGSRECHNUNGEN UNTER EUR 150,00 BENÖTIGEN
NUR DIE ROT GEKENNZEICHNETEN ANGABEN
         
Rechnungsaussteller
Rechnungsausstellerstraße 1
A-9999 Rechnungsausstellerort
         
An
Empfängerfirma
Empfängerstraße 1
A-9999 Empfängerort
Rechnungsausstellerort, am 01.01.2003
         
RECHNUNG NUMMER 2003-0001
         
Lieferung / Leistung vom: 30.12.2002
         
Menge Einheit Beschreibung Einzelpreis Gesamtpreis
10,00 Stunden Leistungsbeschreibung 40,00 EUR 400,00 EUR
5,00 Stück Lieferbeschreibung 100,00 EUR 500,00 EUR
         
Zwischensumme Nettobetrag   900,00 EUR
         
zuzüglich XY % Umsatzsteuer
oder Hinweis auf geltende Steuerbefreiung
oder Hinweis auf Übergang der Steuerschuld
180,00 EUR
         
Gesamtbetrag   1.080,00 EUR
         
Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer des Rechnungsaustellers: ATU12345678